Impressum

RECHTLICHER HINWEIS

  Die Website www.rideon.es (en adelante, el “Sitio Web”) ist Eigentum der Firma EMPRESARG, S.L (nachstehend “RIDE ON”) mit Sitz in CALLE GUSTAVO MAS, 21, 07760, CIUTADELLA DE MENORCA, mit der CIF-Nummer B-57756173 und eingetragen im Mercantile Registry of Menorca, Volume 135, Folio 179, Blatt IM-5705, 1. Inschrift. RIDE ON heißt Sie herzlich willkommen und fordert Sie auf, die Allgemeinen Nutzungsbedingungen dieser Website (im Folgenden „Allgemeine Bedingungen“), in denen die Bedingungen beschrieben sind, die für Ihre Navigation gemäß dieser Richtlinie gelten, sorgfältig zu lesen was in den spanischen Anwendungsbestimmungen festgelegt ist. RIDE ON kann diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der Zukunft ändern. Wir empfehlen, diese regelmäßig zu besuchen, um sich über die vorgenommenen Änderungen zu informieren. Mit dem Ziel, dass die Nutzung der Website den Kriterien der Transparenz, Klarheit und Einfachheit entspricht, informiert RIDE ON den Benutzer, dass Vorschläge, Zweifel oder Fragen zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch Kontaktaufnahme mit RIDE ON per Telefon + empfangen und beantwortet werden 34 971576958 oder an die E-Mail-Adresse: hola@rideon.es Der Benutzer verpflichtet sich, die auf dieser Website angebotenen Dienstleistungen, Produkte und Dienstprogramme in Übereinstimmung mit dem Gesetz, mit dem Inhalt dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und in Übereinstimmung mit den Sitten, den allgemein anerkannten guten Sitten und der öffentlichen Ordnung zu nutzen.

1. Objekt

RIDE ON stellt die auf der Website verfügbaren Inhalte und Dienste gemäß diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Richtlinie zur Verarbeitung personenbezogener Daten (im Folgenden „Datenschutzrichtlinie“) bereit. 593/5000 Durch den Zugriff auf diese Website oder deren Verwendung in irgendeiner Weise wird die „Qualifikation“ des Nutzers gewährt und die uneingeschränkte Annahme aller auf der Website vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegt. RIDE ON behält sich das Recht vor, sie in zu ändern jederzeit Folglich ist es für jeden Benutzer die Verantwortung, die jeweils geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig zu lesen, wenn er auf diese Website zugreift. Wenn er sich mit einem der hierin genannten Zwecke nicht einverstanden erklärt, sollte er darauf verzichten zur Verwendung davon. Ebenso wird der Benutzer darauf hingewiesen, dass gelegentlich besondere Bedingungen für die Nutzung bestimmter Inhalte und / oder Dienste auf der Website festgelegt werden können. Die Verwendung dieser Inhalte oder Dienste setzt die Annahme der darin spezifizierten besonderen Bedingungen voraus.

2. Dienstleistungen

RIDE ON bietet dem Benutzer die Möglichkeit:
  • Kennen Sie alle von RIDE ON angebotenen Dienste über die Website, ihre Geschäfte, Lieferpunkte und Partner.
  • Informieren Sie sich über den Standort aller Geschäfte, Lieferpunkte und Ride-On-Partner in denen Sie Reservierungen, Abholungen und Rückgaben von Motorrädern vornehmen können.
  • Erhalten Sie detaillierte Informationen über die Motorradflotte von RIDE ON und filtern Sie nach Modellen, Preisen, Kategorien und Gruppen nach den Interessen des Benutzers.
  • Kennen Sie alle Anforderungen und Unterlagen, die für die Vermietung und den Kauf von Motorrädern erforderlich sind.
  • Mieten Sie Motorräder und Zubehör in der Stadt, und lagern Sie den für den Standort des Benutzers am besten geeigneten Laden entsprechend der Verfügbarkeit und den Zeitpunkten, die den Interessen des Kunden am besten entsprechen.
  • Kombinieren Sie den Motorradverleih mit der Reservierung von Ausflügen, Führungen, Führungen, Mopeds, Restaurants und Nachtclubs.
  • Die Zahlung der Reservierung oder der vertraglich vereinbarten Leistungen erfolgt über das auf der Website selbst für diesen Zweck aktivierte Verfahren.
  • Informieren Sie sich über die Orte, an denen die Motorräder gemietet werden, von touristischem Interesse.
  • Kennen Sie die Bedingungen für die Langzeitmiete von Motorrädern und alles rund um den Service „Langzeitmiete“.
  • Abonnieren Sie den Ride-On-Newsletter, um aktuelle Nachrichten, Angebote und Aktionen zu den angebotenen Diensten zu erhalten.
  • Senden Sie die Curriculum Vítae als Teil der Personalauswahl.
  • Rufen Sie den FAQ-Bereich der Website auf.
  • Wenden Sie sich an die Geschäfte, Anlieferungsstellen und Partner von RIDE ON, um Reservierungen, Vermietungen oder die Lösung von Anfragen jeglicher Art im Zusammenhang mit den angebotenen Dienstleistungen zu realisieren.
  • Link zu anderen Websites, die im Besitz von RIDE ON sind, um von anderen zugehörigen Diensten zu profitieren.
  • Greifen Sie auf unsere Unternehmensprofile zu.
  • Stellen Sie Anfragen über das für diesen Zweck aktivierte Kontaktformular oder per E-Mail oder Telefon.
(Im Folgenden die „Dienstleistungen“).

3. Ansprüche

Jede dem Nutzer als angemessen erachtete Behauptung wird so schnell wie möglich an die folgenden Kontaktadressen gerichtet:
  1. Post: GUSTAVO MAS Straße, Nr. 21, 07760 – CIUTADELLA DE MENORCA Telefon: +34 971576958
  2. Mail: hola@rideon.es
  3. Online-Streitbeilegung – „ODR“). Gemäß Artikel 14.1 der Verordnung (EU) Nr. 524/2013 stellt die Europäische Kommission eine kostenlose Zugangsplattform zur Verfügung, mit der Online-Konflikte zwischen dem Nutzer und RIDE ON gelöst werden können, ohne dass vor Gericht durch Eingreifen von eine dritte Partei, das Dispute Resolution Body („ODR“), die als Vermittler zwischen den beiden fungiert. Ohne dass die Resolution für die Parteien bindend ist, ist dieses Gremium neutral und wird mit beiden Parteien in einen Dialog treten, um eine Einigung zu erzielen, und kann schließlich eine Lösung des Konflikts vorschlagen und / oder auferlegen.
Als nächstes ist der Link zum Antrags- oder Antragsformular: https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm?event=main.home.show&lng=ES. Dann gibt es den Suchlink der Europäischen Kommission zur Liste der Konfliktlösungsstellen: https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/?event=main.adr.show2.

4. Datenschutz und Datenverarbeitung

(Lesen Sie unsere vollständigen Datenschutzbestimmungen auf dieser Seite www.rideon.es – Dann wird eine Zusammenfassung gemacht) Wenn für den Zugriff auf bestimmte Inhalte oder Dienste die Angabe persönlicher Daten erforderlich ist, gewährleistet der Benutzer die Richtigkeit, Authentizität und Gültigkeit. RIDE ON wird diese Daten entsprechend den Angaben in der Datenschutzrichtlinie und gemäß den geltenden Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten entsprechend ihrer Natur oder ihres Zwecks entsprechend automatisiert behandeln. Für den Fall, dass der Nutzer der Ansicht ist, dass RIDE ON seine persönlichen Daten missbraucht, kann er die Rechte aus den geltenden Gesetzen zum Schutz personenbezogener Daten (Zugang, Berichtigung, Unterdrückung, Widerspruch, Portabilität und Beschränkung) ausüben. ) durch Senden einer schriftlichen Mitteilung an die oben angegebene Adresse von RIDE ON.

5. Gewerbliches und geistiges Eigentum

Der Benutzer erkennt an und akzeptiert, dass alle auf der Website angezeigten Inhalte und insbesondere Entwürfe, Texte, Bilder, Logos, Symbole, Schaltflächen, Software, Handelsnamen, Warenzeichen oder andere Zeichen, die für gewerbliche Zwecke geeignet sind, und / oder kommerziell unterliegen geistigen Eigentumsrechten und allen Markenzeichen, Handelsnamen oder Unterscheidungszeichen, allen gewerblichen und geistigen Eigentumsrechten über den Inhalt und / oder andere Elemente, die auf der Seite eingefügt werden, die ausschließliches Eigentum von RIDE ONsind, Wer hat das ausschließliche Recht, sie im wirtschaftlichen Verkehr zu nutzen. Daher stimmt der Benutzer zu, diesen Inhalt nicht zu reproduzieren, zu kopieren, zu verteilen, verfügbar zu machen oder anderweitig öffentlich bekannt zu machen, umzuwandeln oder zu modifizieren und RIDE ON von jeglichen Ansprüchen freizustellen, die sich aus der Verletzung dieser Verpflichtungen ergeben. In keinem Fall impliziert der Zugriff auf die Website irgendeine Art von Verzicht, Übertragung, Lizenz oder vollständige oder teilweise Abtretung dieser Rechte, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes angegeben ist. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen verleihen dem Benutzer kein anderes Recht auf Nutzung, Änderung, Nutzung, Reproduktion, Verteilung oder öffentliche Kommunikation der Website und / oder ihres Inhalts als die hierin ausdrücklich genannten. Jede andere Verwendung oder Verwertung von Rechten unterliegt der vorherigen und ausdrücklichen Genehmigung, die RIDE ON oder der Dritte, der die Rechte betroffen hat, ausdrücklich zu diesem Zweck erteilt hat. Die auf dieser Website vorhandenen Inhalte, Texte, Fotografien, Designs, Logos, Bilder, Computerprogramme, Quellcodes und allgemein alle auf dieser Website vorhandenen geistigen Schöpfungen sowie die gesamte Site als multimediales künstlerisches Werk sind als geschützt Urheberrecht durch die Gesetzgebung über geistiges Eigentum. RIDE ON ist der Eigentümer der Elemente, aus denen sich das grafische Design der Website zusammensetzt, den Menüs, Navigationsschaltflächen, HTML-Code, Texten, Bildern, Texturen, Grafiken und anderen Inhalten der Website oder hat dies in jedem Fall entsprechende Genehmigung für die Verwendung dieser Elemente. Die auf der Website bereitgestellten Inhalte dürfen weder ganz noch teilweise vervielfältigt, übertragen oder durch ein Informationsabrufsystem in irgendeiner Form oder auf irgendeinem Medium registriert werden, es sei denn, es wird eine vorherige Genehmigung erteilt, z schriftlich von der vorgenannten Entität. Ebenso ist es verboten, das „Urheberrecht“ sowie die technischen Schutzeinrichtungen oder Informationsmechanismen, die den Inhalt enthalten können, zu unterdrücken, zu umgehen und / oder zu manipulieren. Der Benutzer dieser Website verpflichtet sich, die ausgesprochenen Rechte zu respektieren und jede Handlung zu vermeiden, die ihn schädigen könnte. RIDE ON behält sich in jedem Fall die Ausübung von Mitteln oder rechtlichen Schritten vor, die ihm zur Verteidigung seiner legitimen Rechte an geistigem und gewerblichem Eigentum entsprechen.

6. Pflichten und Verantwortlichkeiten des Website-Benutzers

Der Benutzer stimmt zu:
  1. Machen Sie die Website sowie die Inhalte und Dienste in angemessener und rechtmäßiger Weise in Übereinstimmung mit: (i) den geltenden Gesetzen zu jeder Zeit; (ii) die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Website; (iii) allgemein anerkannte Sitten und Gebräuche und (iv) die öffentliche Ordnung.
  2. Bereitstellung aller Mittel und technischen Voraussetzungen, die erforderlich sind, um auf die Website zuzugreifen und die über sie verfügbaren Dienste zu nutzen.
  3. Geben Sie wahrheitsgemäße Informationen an, indem Sie die auf der Website enthaltenen Formulare mit Ihren persönlichen Daten ausfüllen und diese stets auf dem neuesten Stand halten, damit sie jederzeit auf die tatsächliche Situation des Benutzers reagieren können. Der Benutzer ist allein verantwortlich für die falschen oder unrichtigen Angaben und den durch RIDE ON verursachten Schaden für die bereitgestellten Informationen.
Der Benutzer muss auch unterlassen:
  1. Die unberechtigte oder betrügerische Nutzung der Website und / oder des Inhalts für illegale Zwecke oder Wirkungen, die in diesen Allgemeinen Bedingungen verboten sind, den Rechten und Interessen Dritter schaden oder in irgendeiner Weise Schaden anrichten, deaktivieren, überladen, die normale Nutzung von Diensten oder Dokumenten, Dateien und jeglichen Inhalten, die auf Computergeräten gespeichert sind, beeinträchtigen oder verhindern.
  2. Zugriff auf Ressourcen oder eingeschränkte Bereiche der Website oder Zugriff auf diese, ohne die für diesen Zugriff erforderlichen Bedingungen zu erfüllen.
  3. Beschädigung der physischen oder logischen Systeme der Website, ihrer Lieferanten oder Dritter.
  4. Führen Sie im Netzwerk Computer-Viren oder andere physische oder logische Systeme ein, die wahrscheinlich Schäden an den physischen oder logischen Systemen von RIDE ON oder von Dritten verursachen.
  5. Versuchen Sie, auf die Daten von RIDE ON und anderen Benutzern zuzugreifen, diese zu verwenden und / oder zu bearbeiten.
  6. Reproduzieren oder kopieren Sie, verteilen Sie, gewähren Sie den öffentlichen Zugriff durch jegliche Form der öffentlichen Kommunikation, umwandeln oder modifizieren Sie den Inhalt, es sei denn, Sie verfügen über die Berechtigung des Inhabers der entsprechenden Rechte oder sind gesetzlich zulässig.
  7. Löschen, verbergen oder manipulieren Sie die Hinweise auf geistige oder gewerbliche Schutzrechte und andere Daten, die die Rechte von RIDE ON oder von in den Inhalt eingebundenen Dritten kennzeichnen, sowie die technischen Schutzvorrichtungen oder etwaigen Informationsmechanismen, die in den Inhalt eingefügt werden.
  8. Erhalten Sie oder versuchen Sie, die Inhalte mit anderen Mitteln oder Verfahren zu erhalten, als den, die zu diesem Zweck verfügbar gemacht wurden oder auf den Websites, auf denen sich die Inhalte befinden, oder in der Regel ausdrücklich angegeben sind Personen, die gewöhnlich im Internet eingesetzt werden, weil sie nicht die Gefahr einer Beschädigung oder Deaktivierung der Website und / oder der Inhalte mit sich bringen.
Der Nutzer verpflichtet sich insbesondere und lediglich zur Veranschaulichung und nicht als erschöpfend, Informationen, Daten, Inhalte, Nachrichten, Grafiken, Zeichnungen, Ton- und / oder Bilddateien, Fotografien, Aufnahmen, Software und im Allgemeinen jegliches Material, das: (i) Es ist jedoch in jeder Hinsicht widersprüchlich, dass die Grundrechte und öffentlichen Freiheiten, die in den internationalen Verträgen und in den übrigen Rechtsvorschriften gesetzlich anerkannt sind, untergraben oder untergraben werden. (ii) Verbrechen, Verleumdung, Diffamierung, Gewalt oder generell gegen das Gesetz, die guten Sitten, die allgemein anerkannten guten Praktiken oder die öffentliche Ordnung verstoßen, anstacheln oder fördern. (iii) Diskriminierende Handlungen, Einstellungen oder Gedanken aufgrund von Geschlecht, Rasse, Religion, Glauben, Alter oder Zustand veranlassen, anregen oder fördern. (iv) Einbindung, Bereitstellung oder Ermöglichung des Zugangs zu Produkten, Gegenständen, Nachrichten und / oder Diensten, die kriminell, gewalttätig, anstößig, schädlich, erniedrigend oder im Allgemeinen gegen das Gesetz, die guten Sitten und allgemein anerkannten guten Praktiken oder die öffentliche Ordnung sind . (v) Löst oder kann einen unannehmbaren Zustand von Angst oder Angst auslösen. (vi) Anstiftung oder Anstiftung zu gefährlichen, riskanten oder schädlichen Praktiken für Gesundheit und psychisches Gleichgewicht. (vii) Es ist durch die Gesetzgebung über geistiges oder gewerbliches Eigentum von Ride On geschützt, ohne den beabsichtigten Gebrauch genehmigt zu haben. (viii) Widersprechen Sie der Ehre, der persönlichen und familiären Privatsphäre oder dem Bild von Menschen. (ix) Stellen Sie jegliche Art unbeabsichtigter Werbung her. (x) Schließen Sie alle Viren oder Programme ein, die den normalen Betrieb der Website verhindern. In einigen Fällen muss sich der Benutzer / Kunde auf der Website registrieren, wofür neben bestimmten Informationen auch ein Passwort bereitgestellt wird. Wenn Sie für den Zugriff auf einige Dienste und / oder Inhalte der Website ein Passwort erhalten, sind Sie verpflichtet, dieses sorgfältig und unter strikter Geheimhaltung zu verwenden. Der Benutzer ist für die ordnungsgemäße Aufbewahrung und Vertraulichkeit verantwortlich und verpflichtet sich, diese nicht vorübergehend oder dauerhaft an Dritte abzutreten oder Dritten den Zugang zu den zuvor genannten Diensten und / oder Inhalten zu gestatten. Ebenso ist es verpflichtet, RIDE ON über alle Umstände zu informieren, die eine missbräuchliche Verwendung Ihres Passworts implizieren können. Während der Benutzer die oben genannte Benachrichtigung nicht vornimmt, ist RIDE ON von jeglicher Haftung befreit, die sich aus dem Missbrauch Ihres Passworts ergibt, und ist für die illegale Verwendung der Inhalte und / oder Dienste der Website durch unberechtigte Dritte verantwortlich. Der Zugriff auf die Dienste oder Inhalte, die über die Website bereitgestellt werden, liegt in der alleinigen Verantwortung der Benutzer. Im Falle von Minderjährigen oder arbeitsunfähigen Personen tragen die Eltern, Vertreter oder Erziehungsberechtigten die Verantwortung, die die Navigation dieser Personen durch die Webseiten begleiten, überwachen oder treffen müssen. Wenn fahrlässig oder vorsätzlich eine der in diesen Allgemeinen Nutzungsbedingungen festgelegten Verpflichtungen nicht erfüllt wird, haftet er für alle Schäden und Verluste, die sich aus einer solchen Verletzung für RIDE ONergeben können.  

7. Verantwortlichkeiten

RIDE ON gewährleistet, außer aus Gründen höherer Gewalt, das ordnungsgemäße Funktionieren der Website und vermeidet technische Unannehmlichkeiten, Wartungsarbeiten während der Geschäftszeiten und andere Maßnahmen, die die Nutzungsmöglichkeiten einschränken und / oder teilweise unterbrechen können. Teil der Benutzer. RIDE ON garantiert weder den fortgesetzten Zugriff noch die korrekte Visualisierung, den Download oder die Verwendung der Elemente und Informationen, die auf den mit dieser Website verlinkten Seiten enthalten sind und die durch Faktoren oder Umstände behindert, behindert oder unterbrochen werden können, die außerhalb ihrer Kontrolle liegen. RIDE ON ist nicht für die Entscheidungen verantwortlich, die aufgrund des Zugriffs auf die Inhalte oder Informationen, die über solche verlinkten Websites angeboten werden, getroffen werden können. RIDE ON kann den Dienst unterbrechen oder die Beziehung mit dem Nutzer sofort auflösen, wenn er feststellt, dass eine Nutzung seiner Website oder eines der angebotenen Dienste diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen zuwiderläuft. RIDE ON haftet nicht für Schäden, Verluste, Verluste, Ansprüche oder Kosten, die aus der Nutzung der Website entstehen. Sie ist nur dafür verantwortlich, die Inhalte, die solche Schäden verursachen können, so bald wie möglich zu beseitigen, sofern dies mitgeteilt wird. Sie haftet insbesondere nicht für Schäden, die unter anderem verursacht werden können von:
  1. Störungen, Unterbrechungen, Ausfälle, Auslassungen, Ausfälle des Telefons, Verzögerungen, Blockierungen oder Unterbrechungen des Betriebs des elektronischen Systems, die durch Mängel, Überlastungen und Fehler in den Telekommunikationsleitungen und -netzen oder durch andere Ursachen verursacht werden, die außerhalb der Kontrolle von RIDE ON liegen.
  2. Unzulässige Intromissionen durch die Verwendung von schädlichen Programmen jeglicher Art und über jegliche Kommunikationsmittel wie Computerviren oder andere.
  3. Unsachgemäßer oder unangemessener Missbrauch der Website.
  4. Sicherheits- oder Navigationsfehler, die durch eine Fehlfunktion des Browsers oder durch Verwendung nicht aktualisierter Versionen davon verursacht werden.
RIDE ON schließt jegliche Haftung für Schäden jeglicher Art aus, die auf den Missbrauch der Dienste zurückzuführen sind, die frei verfügbar sind und von den Benutzern der Website genutzt werden. Ebenso ist RIDE ON von jeglicher Verantwortung für Inhalte und Informationen befreit, die aufgrund einer illegalen oder falschen Nutzung dieser Dienste erhalten werden. Der Nutzer ist verpflichtet, RIDE ON gegen Schäden, die aus Ansprüchen, Handlungen oder Ansprüchen Dritter aufgrund Ihrer Nutzung der Website entstehen, zu verteidigen, zu entschädigen und Ride On freizustellen. Ebenso verpflichtet sich der Benutzer, RIDE ON von jeglichen Schäden freizustellen, die durch die Verwendung von „Robotern“, „Spinnen“, „Crawlern“ oder ähnlichen Werkzeugen entstehen, die zum Sammeln oder Extrahieren von Daten verwendet werden. oder jede andere Handlung Ihrerseits, die den Betrieb der Website unangemessen belastet.  

8. Hyperlinks

Der Nutzer verpflichtet sich, die Website von RIDE ONsowie deren Inhalte auf keine Weise zu vervielfältigen, auch nicht durch einen Hyperlink oder Hyperlink, sofern dies nicht ausdrücklich von RIDE ON schriftlich genehmigt wurde. Die Website kann Links zu anderen Websites enthalten, die von RIDE ON oder von mit RIDE ON verbundenen Dritten verwaltet werden. Dementsprechend ist RIDE ON nicht für den Inhalt der Websites von Drittunternehmen verantwortlich, noch ist er in der Lage, eine Garantie für die durch sie vermarkteten Dienstleistungen und / oder Produkte zu übernehmen. Daher müssen alle Ansprüche in Bezug auf die durch sie bereitgestellten Dienste an die Eigentümer dieser Websites gerichtet werden. Dem Nutzer wird ein eingeschränktes, widerrufliches und nicht ausschließliches Recht eingeräumt, Links zur Hauptseite der Website zu erstellen, die ausschließlich für den privaten und nicht kommerziellen Gebrauch bestimmt sind. Websites, die einen Link zu unserer Website (i) enthalten, implizieren möglicherweise nicht, dass RIDE ON diese Website oder ihre Dienstleistungen oder Produkte empfiehlt. (ii) sie dürfen ihre Beziehung zu RIDE ON nicht verfälschen oder bestätigen, dass RIDE ON diese Verbindung genehmigt hat, und auch keine Marken, Konfessionen, Handelsnamen, Logos oder andere Unterscheidungsmerkmale von RIDE ON enthalten; (iii) darf keine Inhalte enthalten, die als unangenehm, obszön, anstößig oder kontrovers betrachtet werden und zu Gewalt oder Diskriminierung aufgrund des Geschlechts, der Rasse oder der Religion, entgegen der öffentlichen Ordnung oder rechtswidrig führen; (iv) darf keine Verbindung zu einer anderen Seite der Website als der Hauptseite herstellen; (v) muss auf die eigene Adresse der Website verweisen, ohne zuzulassen, dass die Website, die den Link erstellt, die Website als Teil ihrer Website oder in einem ihrer „Frames“ reproduziert oder einen „Browser“ in einer der Websites erstellt die Seiten der Website. RIDE ON kann jederzeit beantragen, Links zur Website zu entfernen, woraufhin diese unverzüglich gelöscht werden muss. RIDE ON kann die Informationen, Inhalte, Produkte oder Dienstleistungen nicht kontrollieren, die von anderen Websites bereitgestellt werden, die Links zu der Website eingerichtet haben.

9. Dauer und Kündigung

Die über die Website angebotenen Dienste haben grundsätzlich eine unbegrenzte Dauer. RIDE ON kann jedoch alle auf der Website angebotenen Dienste beenden oder aussetzen. Wenn dies möglich ist, kündigt RIDE ON die Beendigung oder Aussetzung der Bereitstellung des ermittelten Dienstes an.

10. Höhere Gewalt

RIDE ON übernimmt keine Haftung für den Fall, dass die auf dieser Website verfügbaren Dienste nicht zur Verfügung gestellt werden können, wenn dies auf längere Unterbrechungen der Stromversorgung, Telekommunikationsleitungen, soziale Konflikte, Streiks, Rebellion, Explosionen, Überschwemmungen, Handlungen und andere zurückzuführen ist Versäumnisse der Regierung und im Allgemeinen alle Fälle höherer Gewalt oder zufälliger Ereignisse.

11. Auflösung von Kontroversen. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Nutzung der Website unterliegen den spanischen Gesetzen. Streitigkeiten werden vor den Gerichten der RIDE ON-Adresse beigelegt. Für den Fall, dass eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgrund der anwendbaren Gesetze oder infolge einer gerichtlichen oder behördlichen Lösung nicht durchsetzbar oder nichtig ist, werden diese Allgemeinen Bedingungen aufgrund dieser Undurchsetzbarkeit oder Nichtigkeit nicht als Ganzes unwirksam. RIDE ON wird die Änderung oder Ersetzung dieser Bestimmung durch eine andere vornehmen, die gültig und durchsetzbar ist und die das in der ursprünglichen Bestimmung enthaltene Ziel und den Anspruch so weit wie möglich erreicht. Die vorstehenden Ausführungen zu Online-Streitbeilegung gelten in Abschnitt 3 nicht berührt. Rechtliche Hinweise EMPRESARG, S.L. Gustavo Mas, 21 07760 Ciutadella de Menorca CIF: B-57756173 Telefonischer Support: (+34) 971576958 Rechte vorbehalten EMPRESARG, S.L, besitzt die Rechte an allen auf der Website verwendeten Bildern und Texten. Die Nutzung dieser Websites ist nur für private Zwecke gestattet. Die auf dieser Website verwendete Produktbeschreibung ist Eigentum von RIDE ON und ist gesetzlich geschützt. Haftung Der gesamte Inhalt dieser Seite wurde sorgfältig erstellt. Eine Haftung in Bezug auf Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit kann nicht übernommen werden. Inhalte anderer Webseiten, auf die diese Webseite verlinkt ist, unterliegen nicht der Kontrolle von RIDE ON. Datenschutzrichtlinie (Lesen Sie auf jeden Fall unsere vollständigen Datenschutzbestimmungen auf dieser Seite.) Die Website www.rideon.es (en adelante, el “Sitio Web”) ist Eigentum der Firma EMPRESARG, S.L (nachstehend “RIDE ON”) mit Sitz in CALLE GUSTAVO MAS, 21, 07760, CIUTADELLA DE MENORCA, mit der CIF-Nummer B-57756173 und eingetragen im Mercantile Registry of Menorca, Volume 135, Folio 179, Blatt IM-5705, 1. Inschrift. RIDE ON garantiert den Schutz aller personenbezogenen Daten, die der Benutzer auf der Website bereitstellt, und unter Einhaltung der Datenschutzbestimmungen (einschließlich der Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April). 2016 „RGPD“ und seine sich ergänzenden oder entsprechenden Entwicklungsstandards) informiert Sie, dass:
  1. Alle persönlichen Daten, die über die Website bereitgestellt werden, werden in die entsprechenden Dateien aufgenommen “CLIENTES / USUARIOS WEB / TIENDA VIRTUAL / CURRÍCULUM VITAE”, die alle unter der Verantwortung von RIDE ON, erstellt und verwaltet werden, ordnungsgemäß geschützt und bei der spanischen Agentur für Datenschutz registriert sind.
  2. Ihre persönlichen Daten werden für folgende Zwecke erhoben:
– Mietanträge verwalten, Motorräder, Zubehör kaufen, Ausflüge, Führungen, Führungen, Skates, Mopeds, Quads und Fahrräder mieten. – Zahlungen über den Online Store der Website abwickeln. – Versenden Sie den Newsletter mit aktuellen Nachrichten und Angeboten zu den angebotenen Dienstleistungen an interessierte Parteien. – Informieren Sie die Benutzer über die Produkte und Dienstleistungen, die vom Unternehmen vermarktet werden. – Erhalten Sie die Lebensläufe der Bewerber für die Verwaltung der Beschäftigungsbörse RIDE ON. – Klären Sie Ansprüche oder Anfragen über Kanäle, die für diesen Zweck aktiviert sind: Kontaktformular, Online-Chat, E-Mail und Telefonnummer des Kundendienstes. – Stellen Sie den Benutzern kommerzielle Informationen zu Angeboten und Werbeaktionen zur Verfügung, die von RIDE ON gestartet wurden, die für sie von Interesse sein könnten. – Weiterverfolgung des Verfahrens zur Beilegung von Online-Streitigkeiten der Europäischen Kommission, insbesondere im Rahmen der OS-Plattform: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.
  1. Bei der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten wurden angemessene Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um den Verlust, den unbefugten Zugriff oder die Manipulation derselben zu vermeiden.
  2. RIDE ON verpflichtet sich, die vertraulichen Informationen, auf die er Zugriff hat, zu schützen und die durch die Datenschutzbestimmungen festgelegten technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen in Abhängigkeit von der Art der jeweils verarbeiteten Daten durchzuführen.
  3. RIDE ON verwendet in keinem Fall die personenbezogenen Daten, die der Benutzer / Kunde zur Verfügung stellt, um andere als die in Abschnitt b) dieses Dokuments genannten Dienste zu erbringen oder gegebenenfalls einen eigenen oder einen anderen Nutzen zu erzielen die vom Inhaber der Daten autorisierte.
  4. Der Benutzer ist informiert und stimmt der Tatsache zu, dass für die Erbringung bestimmter Dienstleistungen (Reservierung von Tickets, Tickets, Exkursionen, Führungen) und nur in den Fällen, in denen dies unbedingt erforderlich ist, Ihre persönlichen Daten an übermittelt werden können Drittunternehmen, die mit RIDE ON zusammenarbeiten, sowohl in Spanien als auch in anderen Ländern, die Sie kennen und zustimmen, wenn Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen lesen und akzeptieren. Diese Datenübertragung erfolgt unter strikter Einhaltung der Bestimmungen der geltenden Datenschutzbestimmungen. Sobald die Übertragung erfolgt, werden diese Unternehmen für die Verarbeitung ihrer Daten verantwortlich. Daher müssen etwaige Ansprüche direkt an sie gerichtet werden.
  5. Abgesehen von dem Vorstehenden sind keine anderen Datenübergaben vorgesehen, mehr als die gesetzlich festgelegten, die von anderen Gesetzen oder zuständigen öffentlichen Verwaltungen festgelegt wurden.
  6. Wenn der Benutzer beschließt, auf unsere Unternehmensprofile zuzugreifen, informieren wir Sie, dass RIDE ON sich verpflichtet hat, die maximale Vertraulichkeit, Vertraulichkeit und Geheimhaltung in Bezug auf die privaten und persönlichen Informationen einzuhalten, auf die wir Zugriff haben. Persönliche Daten, Bilder, Videos, Inhalte und Informationen jeglicher Art unserer „Freunde oder Anhänger“ werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen behandelt, die in den Bereichen Datenschutz, Ehre, Datenschutz, Schutz personenbezogener Daten, Informationssicherheit, Rechte festgelegt sind des Bilds, des Schutzes von Verbrauchern und Nutzern durch geistiges Eigentum sowie andere in jedem Fall geltende Vorschriften.
  7. Der Benutzer bestätigt, dass er älter als 14 Jahre ist, um auf die auf dieser Website bereitgestellten Dienste zuzugreifen, und ist daher rechtlich dazu befugt, seine Zustimmung zur Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten und all dessen zu erteilen. in Übereinstimmung mit den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie.
  8. Der Nutzer kann jederzeit das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Widerspruch, Übertragbarkeit und Beschränkung der Einwilligung zur Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten ausüben und ein ordnungsgemäß unterzeichnetes Schreiben an RIDE ON an unsere oben angegebene Postanschrift senden Geben Sie Ihre Kontaktinformationen eindeutig an, denen Sie Ihre Identität beweisen müssen, oder senden Sie sie an folgende E-Mail-Adresse: hola@rideon.es
  9. Der Nutzer genehmigt und stimmt der Behandlung zu, dass seine personenbezogenen Daten unter den oben angegebenen Bedingungen erhalten werden das Akzeptanzfeld am Ende jedes über die Website verfügbaren Datenerfassungsformulars.
 

DATENSCHUTZRICHTLINIE

Identität: EMPRESARG, S.L. (weiter “RIDE ON”) CIF: B-57756173 Postanschrift: C/ Gustavo Mas, 21, 07760, CIUTADELLA DE MENORCA E-Mail: hola@rideon.es RIDE ON, ist gemäß der Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 (RGPD) zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und der Freizügigkeit für die Website verantwortlich dieser Daten und anderer aktueller Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten und gemäß Gesetz 34/2002 vom 11. Juli, Dienste der Informationsgesellschaft und des elektronischen Geschäftsverkehrs (LSSICE), informiert Sie, dass Sie dies umgesetzt haben die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen technischer und organisatorischer Art, um die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der eingegebenen Daten zu gewährleisten und zu schützen.

ZWECK DER BEHANDLUNG

Ihre persönlichen Daten werden nur für folgende Zwecke verwendet:
  • Die notwendigen kaufmännischen und administrativen Verfahren mit den Benutzern des Internets durchführen;
  • Mietanträge verwalten, Motorräder, Zubehör, Ausflüge, Touren, Mopeds, Restaurants und Diskotheken kaufen.
  • Zahlungen über den Online Store der Website abwickeln.
  • Werbe-Werbemitteilungen per E-Mail, Fax, SMS, MMS, Social Communities oder auf andere elektronische oder physische Weise versenden, sofern der Benutzer ausdrücklich der elektronischen Übermittlung von Werbemitteilungen zugestimmt hat, indem er den NEWSLETTER abonniert;
  • Beantwortung von Fragen und / oder Bereitstellung von Informationen, die vom Benutzer verlangt werden;
  • Erbringung von Dienstleistungen und / oder Produkten, die vom Benutzer unter Vertrag genommen oder abonniert wurden.
  • Verwenden Sie Ihre Daten, um Sie elektronisch und nicht elektronisch zu kontaktieren, um sich ein Urteil über den angebotenen Service zu verschaffen und um Sie über Änderungen, wichtige Entwicklungen der Datenschutzrichtlinie, rechtliche Hinweise oder Cookies zu informieren.
  • Die Analyse der Profile und deren Verwendung erfolgt basierend auf dem Buchungsverlauf des Benutzers.
  • Die Daten von Kunden und / oder Lieferanten werden im Rahmen der vertraglichen Beziehung, die sie mit der verantwortlichen Person verbinden, unter Einhaltung der administrativen, steuerlichen, buchhalterischen und arbeitsrechtlichen Verpflichtungen behandelt, die gemäß den geltenden Gesetzen erforderlich sind.
  • Sicherheit einiger Räumlichkeiten durch ein Videoüberwachungssystem.
  • Weiterverfolgung des Verfahrens zur Beilegung von Online-Streitigkeiten der Europäischen Kommission, insbesondere im Rahmen der OS-Plattform: http://ec.europa.eu/consumers/odr/
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie einen Brief mit dem Betreff „Baja“ an hola@rideon.es senden hola@rideon.es. Laut LSSICE führt RIDE ON keine SPAM-Praktiken durch und sendet daher keine kommerziellen E-Mails, die vom Benutzer noch nicht angefordert oder autorisiert wurden. Folglich hat der Benutzer bei allen Mitteilungen, die Sie von RIDE ON erhalten, die Möglichkeit, seine ausdrückliche Zustimmung zum Erhalt unserer Mitteilungen zu widerrufen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht für andere als die beschriebenen Zwecke verwenden, außer aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen oder gerichtlicher Anforderungen. Ihre Daten werden für die Dauer der Geschäftsbeziehung zu uns gespeichert oder von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht oder einer Beschränkung der Behandlung Gebrauch gemacht. Bestimmte personenbezogene Identifikations- und Verkehrsdaten bewahren wir jedoch für einen Zeitraum von maximal 2 Jahren auf, falls dies von den Richtern und Gerichten verlangt wird, oder um interne Maßnahmen einzuleiten, die sich aus der missbräuchlichen Verwendung der Website ergeben. Es unterliegt keinen Entscheidungen, die auf automatisierten Behandlungen basieren, die Auswirkungen auf Ihre Daten haben.

LEGITIMIERUNG DER BEHANDLUNG

Die Rechtsgrundlage für die Behandlung der Daten ist Ihre Zustimmung zur Durchführung der oben beschriebenen Zwecke, die zum Zeitpunkt der Markierung der entsprechenden Box bei der Erhebung Ihrer Daten angefordert wird. Wenn die angeforderten persönlichen Daten nicht angegeben werden oder diese Datenschutzrichtlinie nicht akzeptiert wird, ist es nicht möglich, Informationen über die Produkte und Dienste des Anbieters zu abonnieren, sich zu registrieren oder Informationen zu erhalten. In Fällen, in denen ein vertragliches vorheriges Verhältnis zwischen den Parteien bestand, ist das Recht auf die Entwicklung der Verwaltungs-, Steuer-, Rechnungslegungs- und Arbeitsverpflichtungen, die nach geltendem Recht erforderlich sind, das Vorliegen einer Geschäftsbeziehung zwischen den Parteien.

KOMMUNIKATION

Jede gesendete Kommunikation wird in die Informationssysteme von RIDE ON integriert. Durch die Annahme dieser Bedingungen, Bedingungen und Richtlinien stimmt der Benutzer ausdrücklich zu, dass RIDE ON die folgenden Aktivitäten und / oder Aktionen ausführt, sofern der Benutzer nichts anderes angibt:
  • Das Versenden von kommerziellen und / oder Werbemitteilungen auf beliebige Weise ermöglicht es den Benutzern, über die Aktivitäten, Dienstleistungen, Werbeaktionen, Werbung, Nachrichten, Angebote und andere Informationen über die mit der Aktivität verbundenen Dienstleistungen und Produkte zu informieren. Der Benutzer stimmt ausdrücklich zu, dass Profile und Verwendungsanalysen basierend auf ihrem Buchungsverlauf durchgeführt werden.
  • Für den Fall, dass der Benutzer durch das Abonnieren des NEWSLETTERs der elektronischen Übermittlung von kommerziellen Mitteilungen ausdrücklich zugestimmt hat, kann die Übermittlung dieser Mitteilungen auf elektronischem Wege die Nutzer über die Aktivitäten, Dienste, Werbeaktionen, Werbung, Nachrichten, Angebote und Angebote informieren Andere Informationen über die Dienstleistungen und Produkte von RIDE ON sind mit denen identisch, die ursprünglich Gegenstand des Vertrags oder des Interesses des Benutzers waren.
  • Die Aufbewahrung der Daten während der in den anwendbaren Bestimmungen vorgesehenen Zeiträume.
 

OFFIZIELLE KOMMUNIKATIONSMITTEL

Der Benutzer wird darüber informiert, dass die Kommunikationsmittel des Unternehmens für die Kommunikation mit Kunden und anderen betroffenen Personen das Firmentelefon, die Mobiltelefone des Unternehmens und die Unternehmens-E-Mail sind. Wenn Sie persönliche Informationen über andere als die in diesem Abschnitt angegebenen Kommunikationsmittel senden, ist die GESELLSCHAFT von der Haftung in Bezug auf die Sicherheitsmaßnahmen des betreffenden Mediums befreit.

EMPFÄNGER VON SENDUNGEN ODER ÜBERWEISUNGEN

RIDE ON führt Aufträge an Dritte durch, die die Daten und internationale Überweisungen für denselben Zweck verarbeiten und bearbeiten. Der Nutzer akzeptiert ausdrücklich die Zuordnung seiner Daten zu den in diesem Dokument angegebenen Zwecken. Ebenso stellt der Anbieter nur den Sicherheitskräften und -organen Informationen zur Verfügung, die einer gerichtlichen Anordnung oder aufgrund einer Rechtsnorm unterliegen, unbeschadet der Möglichkeit, Ihr Konto sperren oder löschen zu können, wenn Hinweise auf die Begehung einer Straftat durch den Benutzer vorliegen. Die bereitgestellten Informationen stehen zu diesem Zeitpunkt nur dem Anbieter zur Verfügung. Die Informationen, die Sie uns über diese Website sowie über die Anwendung zur Verfügung stellen, werden auf den RIDE ON-Servern gespeichert.

RECHTE VON INTERESSIERTEN PERSONEN

Als interessierter Benutzer können Sie die folgenden Rechte vor RIDE ON geltend machen, indem Sie einen Brief an die Postanschrift der Überschrift senden oder eine E-Mail an hola@rideon.es senden, in der Sie als Betreff „GDPR-Benutzer“ angeben, und eine Fotokopie anhängen Ihre DNI oder ein ähnliches gesetzliches Mittel. Rechte:
  • Zugriffsrecht: ermöglicht es dem Interessenten, über seine zur Behandlung übermittelten persönlichen Daten zu erfahren und Informationen zu erhalten.
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung: Es ermöglicht das Korrigieren von Fehlern und das Ändern der Daten, die sich als ungenau oder unvollständig erweisen.
  • Widerrufsrecht: ermöglicht das Löschen von Daten, die sich als unzureichend oder übertrieben herausstellen.
  • Widerspruchsrecht: das Recht des Interessenten, die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten nicht durchzuführen oder einzustellen.
  • Einschränkung der Behandlung: beinhaltet die Kennzeichnung der gespeicherten personenbezogenen Daten, um die zukünftige Behandlung zu begrenzen.
  • Portabilität der Daten: Erleichterung des zu behandelnden Datenobjekts an den Interessenten, damit er dieses ohne Behinderung an einen anderen Verantwortlichen weitergeben kann.
  • Recht auf automatisierte Einzelentscheidungen (einschließlich Profilierung): Recht, nicht Gegenstand einer Entscheidung zu sein, die auf einer automatisierten Behandlung beruht, die Auswirkungen hat oder erheblich beeinträchtigt.
Als Nutzer haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der vor dem Widerruf der Einwilligung durchgeführten Behandlung. Sie haben auch das Recht, einen Antrag an die Aufsichtsbehörde zu stellen, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Rechte im Zusammenhang mit dem Schutz Ihrer Daten verletzt wurden (agpd.es).

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN

INFORMATIONEN, DIE WIR ERFASSEN Wir erhalten mit Hilfe des Anmeldeformulars die minimalen und unverzichtbaren Informationen. In diesem Formular geben Sie folgende Informationen an: E-Mail, Name und Nachname. Wenn Sie den Service in Auftrag geben / das Produkt über unsere Website kaufen, www.rideon.es/de bitten wir Sie, uns Informationen zu Ihrer Person zu übermitteln, einschließlich Name, Nationalität, Kontaktinformationen und Informationen zu einer Kredit- oder Debitkarte . Wenn Sie mit dem Kauf von Dienstleistungen fortfahren, müssen Sie die in https://www.rideon.es/de/mietbedingungen/ Durch diese Datenschutzrichtlinie weisen wir Sie darauf hin, dass die auf der Website veröffentlichten Fotos Eigentum von RIDE ON sind, einschließlich derjenigen von Minderjährigen, in denen, um diese zu erhalten, die vorherige Zustimmung der Eltern eingeholt wurde. Tutoren oder gesetzliche Vertreter, indem sie die von den Zentren, zu denen die Kinder gehören, zu diesem Zweck angefertigten Formulare unterschreiben. VIDEOÜBERWACHUNG In einigen Verkaufsstellen werden Bilder nur zu den im Abschnitt „Zweck“ dieser Datenschutzrichtlinie und / oder auf Anfrage von Behörden angegebenen Zwecken aufgenommen. Wir haben auf Anfrage der interessierten Parteien, die dies beantragen, ein informatives Rundschreiben und ein Video-Zone-Logo, das sich an einem Ort vor der Kamera befindet und ausreichend sichtbar ist, dass es sich bei dem Ort um eine videoüberwachte Einrichtung handelt. Die von den Kameras aufgenommenen Bilder sind auf die jeweilige öffentliche Einrichtung beschränkt. Es werden keine Bilder von der öffentlichen Straße aufgenommen, es sei denn, es ist ein Mindestzugang zum Betrieb vorhanden. Das Aufnahmesystem befindet sich in einem geschützten oder eingeschränkten Zugangsbereich. Nur die befugte Person hat Zugriff auf die erhaltenen Bilder, und sie werden für einen Zeitraum von maximal einem Monat ab ihrer Erfassung aufbewahrt. SOZIALE NETZWERKE Wir informieren Sie, dass RIDE ON in sozialen Netzwerken präsent sein kann. Die Behandlung der Daten, die von den Personen durchgeführt werden, die Anhänger in den sozialen Netzwerken werden (und / oder Verknüpfungen oder Verbindungsaktionen über die sozialen Netzwerke durchführen) der offiziellen Seiten von RIDE ON werden hiermit geregelt Abschnitt, sowie für die Nutzungsbedingungen, Datenschutzrichtlinien und Zugangsbestimmungen, die zum jeweiligen sozialen Netzwerk gehören und jeweils vom Benutzer akzeptiert werden. RIDE ON behandelt Ihre Daten mit dem Ziel, Ihre Präsenz im sozialen Netzwerk richtig zu verwalten, Sie über Aktivitäten, Produkte oder Dienstleistungen des Anbieters zu informieren, sowie zu anderen Zwecken, die die Bestimmungen der sozialen Netzwerke zulassen. Die Veröffentlichung von Inhalten ist verboten: – Dass sie angeblich aufgrund nationaler, gemeinschaftlicher oder internationaler Vorschriften gesetzeswidrig sind oder dass sie Aktivitäten ausführen, die angeblich rechtswidrig sind oder gegen die Grundsätze von Treu und Glauben verstoßen. – Dies bedroht die Grundrechte von Menschen, mangelnde Höflichkeit im Netzwerk, stört oder erzeugt negative Meinungen bei unseren Nutzern oder Dritten und generell, unabhängig davon, welche Inhalte RIDE ON als unangemessen erachtet. – Und dies widerspricht im Allgemeinen den Grundsätzen der Rechtmäßigkeit, Ehrlichkeit, Verantwortung, des Schutzes der Menschenwürde, des Jugendschutzes, des Schutzes der öffentlichen Ordnung, des Schutzes der Privatsphäre, des Verbraucherschutzes und der Rechte des geistigen und gewerblichen Eigentums. Ebenso behält sich RIDE ON das Recht vor, Inhalte, die als unangemessen gelten, ohne vorherige Ankündigung von der Website oder dem sozialen Netzwerk des Unternehmens zurückzuziehen. Mitteilungen, die über soziale Netzwerke gesendet werden, werden in eine Datei von RIDE ON aufgenommen und senden Ihnen möglicherweise interessante Informationen. In dieser Datenschutzrichtlinie können Sie auf weitere Informationen zugreifen und die Unternehmen unserer Gruppe konsultieren. Wenn Sie persönliche Informationen über das soziale Netzwerk senden, ist RIDE ON in jedem Fall von der Haftung in Bezug auf die für diese Plattform geltenden Sicherheitsmaßnahmen befreit; des betreffenden Netzwerks. SICHERHEITSMASSNAHMEN Ihre Informationen werden vertraulich behandelt. Der Anbieter hat alle technischen und organisatorischen Maßnahmen sowie alle erforderlichen Schutzniveaus ergriffen, um die Sicherheit bei der Verarbeitung der Daten zu gewährleisten und zu verhindern, dass Änderungen, Verlust, Diebstahl, Behandlung oder ein unberechtigter Zugriff gemäß dem Stand der Technik und den Daten erfolgen Art der gespeicherten Daten. Ebenso wird sichergestellt, dass die Behandlung und Registrierung in Dateien, Programmen, Systemen oder Geräten, Räumlichkeiten und Zentren den Anforderungen und Bedingungen der Integrität und Sicherheit entsprechen, die in den geltenden Vorschriften festgelegt sind. SPRACHE Die für diese Datenschutzrichtlinie geltende Sprache ist Spanisch. Sollte sich eine der in anderen Sprachen bereitgestellten Versionen widersprechen, hat die spanische Version Vorrang. Versand Lebenslauf Falls der Benutzer seinen Lebenslauf über unsere Website oder eine andere Website einreicht, in der ein Angebot des UNTERNEHMENS veröffentlicht wird, teilen wir Ihnen mit, dass die bereitgestellten Informationen so behandelt werden, dass er an den möglicherweise vorhandenen Auswahlverfahren teilnimmt eine Analyse des Profils des Bewerbers durchgeführt, um den besten Kandidaten für die Vakanz des Verantwortlichen auszuwählen. Wir informieren Sie, dass dies das einzige offizielle Verfahren ist, um Ihren Lebenslauf zu akzeptieren. Daher werden Lebensläufe, die durch ein anderes Verfahren eingereicht wurden, nicht akzeptiert. Im Falle einer Änderung der Daten teilen Sie uns dies bitte so bald wie möglich schriftlich mit, um Ihre Daten auf dem neuesten Stand zu halten. Die Daten werden für einen Zeitraum von maximal einem Jahr aufbewahrt. Danach werden die Daten gelöscht, wodurch die vollständige Vertraulichkeit sowohl bei der Behandlung als auch bei der anschließenden Vernichtung gewährleistet wird. In diesem Sinne senden Sie uns bitte Ihren Lebenslauf, wenn die oben genannte Frist abgelaufen ist und Sie an den Auswahlverfahren der verantwortlichen Partei weiter teilnehmen möchten. Die Daten können den Unternehmen, die zu unserer Gruppe gehören, während der Aufbewahrung ihres Lehrplans und zu den zuvor genannten Zwecken behandelt und / oder übermittelt werden.

ÄNDERUNGEN IN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE

RIDE ON behält sich das Recht vor, diese Richtlinie zu ändern, um sie an gesetzliche oder rechtliche Änderungen anzupassen. GESETZGEBUNG In allen Fällen unterliegen die Beziehungen zwischen RIDE ON und den Nutzern ihrer auf dieser Website vorhandenen Telematikdienste den spanischen Gesetzen und der Gerichtsbarkeit, die sich die Parteien ausdrücklich vorlegen, und sind für die Beilegung sämtlicher Streitigkeiten zuständig im Zusammenhang mit seiner Verwendung durch die Gerichte und Gerichte von MENORCA.

COOKIES-POLITIK

INFORMATIVER TEXT

Wir informieren Sie, dass diese Website eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern verwendet, um unsere Dienste zu verbessern, die Navigation zu vereinfachen und Ihnen Informationen zu Ihren Vorlieben zu zeigen. Wenn Sie dieses Fenster schließen und / oder mit dem Browsen fortfahren, akzeptieren Sie dessen Verwendung. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch die Konfiguration ändern und weitere Informationen erhalten.

COOKIES BENUTZEN SIE DIE POLITIK

Die Website www.rideon.es (en adelante, el “Sitio Web”) ist Eigentum der Firma EMPRESARG, S.L (nachstehend “RIDE ON”) mit Sitz in CALLE GUSTAVO MAS, 21, 07760, CIUTADELLA DE MENORCA, mit der CIF-Nummer B-57756173 und eingetragen im Mercantile Registry of Menorca, Volume 135, Folio 179, Blatt IM-5705, 1. Inschrift. Wir informieren Sie, dass diese Website eine Technologie namens „Cookies“ verwendet, um die Navigation der Benutzer zu erleichtern, um ihnen bei jedem Zugriff auf unsere Website Informationen von Ihrem Interesse anzuzeigen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. En RIDE ON halten wir uns an die Bestimmungen über die Verwendung von Cookies: Gesetz 34/2002 vom 11. Juli, Dienste der Informationsgesellschaft und des elektronischen Geschäftsverkehrs (LSSICE), das die Richtlinie in spanisches Recht umsetzt. 2009/136/CE. Der Benutzer kann in unserer Cookie-Richtlinie Informationen über die Art der von uns verwendeten Cookies, die Zwecke, für die sie verwendet werden, und die verfügbaren Optionen zu deren Kontrolle oder Beseitigung finden. Falls der Benutzer zusätzliche Informationen zu den von uns auf der Website verwendeten Cookies benötigt, können Sie eine E-Mail an folgende Adresse senden: hola@rideon.es Was sind Cookies? Ein Cookie ist eine Datei, die auf Ihren Computer (Computer oder mobiles Gerät) heruntergeladen wird, um Daten zu speichern, die von der für Ihre Installation zuständigen Stelle, in diesem Fall RIDE ON, aktualisiert und abgerufen werden können. Die durch Cookies gesammelten Informationen können das Datum und die Uhrzeit des Besuchs der Website, die besuchten Seiten, die Uhrzeit auf unserer Website und die durchgeführten Aktionen sowie die vor und nach dem Besuch besuchten Websites umfassen. Welche Arten von Cookies können auf dieser Website verwendet werden und zu welchem Zweck? Unsere Website verwendet möglicherweise die unten beschriebenen Cookies:: Session-Cookies: Hierbei handelt es sich um eine Art Cookies, die dazu dient, Daten zu sammeln und zu speichern, während der Benutzer auf eine Webseite zugreift. Dauerhafte Cookies: Hierbei handelt es sich um eine Art Cookie, bei dem die Daten im Terminal gespeichert werden und während eines Zeitraums abgerufen und verarbeitet werden können, der vom Cookie-Verantwortlichen festgelegt wird. Der Zeitraum kann einige Minuten bis mehrere Jahre betragen. Technische Cookies: Sind dies diejenigen, die die Navigation durch eine Webseite, Plattform oder Anwendung und die Verwendung verschiedener darin vorhandener Optionen oder Dienste ermöglichen, z. B. Datenverkehr und Datenkommunikation steuern, die Sitzung identifizieren, auf Teile zugreifen eingeschränkten Zugang, merken Sie sich die Elemente, die eine Bestellung ausmachen, führen Sie den Kaufvorgang einer Bestellung durch, stellen Sie den Antrag auf Registrierung oder Teilnahme an einer Veranstaltung, verwenden Sie Sicherheitselemente während der Navigation, speichern Sie Inhalte für die Verbreitung von Videos oder Ton oder Inhalte über soziale Netzwerke teilen. Personalisierungs-Cookies: Sie ermöglichen dem Benutzer den Zugriff auf den Dienst mit einigen vordefinierten Funktionen, die auf einer Reihe von Kriterien im Endgerät des Benutzers basieren, z. B. der Sprache, dem Browsertyp, über den er auf den Dienst zugreift, der regionalen Konfiguration, von der aus er auf den Dienst zugreift Service usw. Analyse-Cookies: Dies sind diejenigen, die es der verantwortlichen Person ermöglichen, das Verhalten der Benutzer der Websites, auf die sie verlinkt sind, zu überwachen und zu analysieren. Die durch diese Art von Cookies gesammelten Informationen werden zur Messung der Aktivität der Websites, der Anwendung oder der Plattform und zur Erstellung von Navigationsprofilen der Benutzer dieser Websites, Anwendungen und Plattformen verwendet, um Verbesserungen in Bezug auf die Website vorzunehmen Funktion der Analyse der Nutzungsdaten der Nutzer des Dienstes. Werbe-Cookies: Sie ermöglichen die Verwaltung der Werbeflächen, die der Redakteur gegebenenfalls auf die effektivste Art und Weise in eine Webseite, Anwendung oder Plattform eingebunden hat, von der aus die angeforderte Dienstleistung erbracht wird, basierend auf Kriterien wie Inhalt oder Häufigkeit, mit der die Anzeigen geschaltet werden. Cookies für Verhaltenswerbung: Sie ermöglichen eine möglichst effiziente Verwaltung der Werbeflächen, die der Herausgeber gegebenenfalls in eine Webseite, Anwendung oder Plattform aufgenommen hat, von der aus er den angeforderten Dienst erbringt. Diese Cookies speichern Informationen über das Verhalten der Benutzer, die durch die kontinuierliche Beobachtung ihrer Surfgewohnheiten erhalten werden, und ermöglichen es ihnen, ein spezifisches Profil zu entwickeln, um darauf basierende Werbung anzuzeigen. Eigene Cookies: Diese Cookies werden an den Computer des Benutzers gesendet und ausschließlich vom Eigentümer der Website verwaltet, um das bestmögliche Funktionieren der Website zu gewährleisten. Die Informationen, die wir sammeln, werden verwendet, um die Qualität unseres Dienstes und Ihre Erfahrung als Benutzer zu verbessern. Diese Cookies verbleiben länger in Ihrem Browser, sodass wir Sie als wiederkehrenden Besucher der Website erkennen und den Inhalt so anpassen können, dass er Ihren Präferenzen entspricht. Analytische Cookies von Drittanbietern: Auf unserer Website können wir auch das Google Analytics-Publikumsmesssystem verwenden, ein Webanalysetool von Google, mit dem wir feststellen können, wie Benutzer mit unserer Website interagieren. Ebenso werden Cookies in der Domäne der Website aktiviert, auf der sich der Benutzer befindet, und mithilfe einer Reihe von Cookies werden Informationen anonym gesammelt und Trendberichte für die Website erstellt, ohne dass einzelne Benutzer identifiziert werden müssen. Weitere Informationen zur Art der von Google Analitycs verwendeten Cookies und deren Ablauffrist: https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/cookie-usage?hl=es Wann erteile ich meine Zustimmung zur Verwendung von Cookies? Wenn der Benutzer auf unsere Website zugreift und bevor er mit der Navigation beginnt, wird er vor der Verwendung von Cookies gewarnt, damit er seine Zustimmung zu unserer Cookie-Richtlinie geben kann, die angibt, dass er „akzeptiert“, das Informationsfenster schließt und die Navigation fortsetzt oder das Ausführen von Aktionen innerhalb der Website, die eine stillschweigende Zustimmung implizieren. Wenn der Benutzer weiter surft, bedeutet dies, dass er unsere Cookie-Richtlinie akzeptiert. Wenn der Benutzer der Verwendung von Cookies nicht zustimmt, muss er die Website verlassen und das Surfen einstellen oder den Anweisungen des Browsers folgen, den er zum Entsperren von Cookies verwendet, wie im folgenden Abschnitt angegeben. Wie kann ich Cookies deaktivieren und blockieren? Sie können Cookies jederzeit deaktivieren und mit dem Browsen fortfahren, obwohl dies in einigen Abschnitten eingeschränkt ist und das Browsen jederzeit blockiert werden kann. Sie können diese blockieren oder deaktivieren, indem Sie die Konfiguration Ihres Browsers aktivieren. Auf diese Weise können Sie die Installation aller oder einiger Cookies ablehnen. Die meisten Browser erlauben es, vor dem Vorhandensein von Cookies zu warnen oder diese automatisch abzulehnen. Wenn Sie sie ablehnen, können Sie unsere Website weiterhin nutzen, obwohl die Nutzung einiger Ihrer Dienste eingeschränkt sein kann und Ihre Erfahrung auf unserer Website daher weniger zufriedenstellend ist. Über den folgenden Link können Sie festlegen, dass Google Analytics nicht auf allen Webseiten erfasst wird: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=es. Sofern Sie Ihre Browsereinstellungen nicht geändert haben, erstellt unser System Cookies, sobald Sie unsere Website besuchen und unsere Cookie-Richtlinie akzeptieren. Beachten Sie, dass alle Internetbrowser die Änderung einer solchen Konfiguration zulassen. Für weitere Informationen zum Anpassen der Einstellungen von Cookies empfehlen wir Ihnen, abhängig von dem Browser, den Sie regelmäßig verwenden, die folgenden Links zu besuchen: Internet Explorer: 5 (http://support.microsoft.com/kb/196955) 6 (http://support.microsoft.com/kb/283185) 7 (http://www.allaboutcookies.org/manage-Cookies/internet-explorer7-plus.html) 8 (http://www.allaboutcookies.org/manage-Cookies/internet-explorer8-plus.html) 9 (http://windows.microsoft.com/is-IS/windows7/How-to-manage-Cookies-in-Internet-Explorer-9) Firefox: http://support.mozilla.org/en-US/kb/cookies Chrome: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=en&answer=95647 Safari: http://support.apple.com/kb/PH5042 (and for iOS http://support.apple.com/kb/HT1677) Wie kann ich meine Einwilligung widerrufen? Sie können die erteilte Einwilligung in die Verwendung von Cookies, zu deren Ausführung Sie uns autorisieren, jederzeit widerrufen. Dazu müssen Sie die auf Ihrem Computer (Computer oder Mobilgerät) gespeicherten Cookies über die Einstellungen und Einstellungen Ihres Browsers löschen des Internets Beachten Sie jedoch, dass das Löschen oder Deaktivieren von Cookies in den meisten Fällen die Funktionalität unserer Website beeinträchtigen und den Zugriff auf bestimmte Bereiche oder Dienste einschränken kann, die über diese Website angeboten werden.