Impressum

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN 1 – Bei Unfall oder Diebstahl müssen Sie innerhalb von 24 Stunden die folgenden Nummern  kontaktieren. Wenden Sie sich bitte an die örtliche Polizei, Nationalpolizei oder die Guardia Civil. Informieren Sie auch den Vermieter mit Telefonnummern 971.384.872 und 669.033.297.Wenn der Kunde nicht eingestellt hat das sicher jedes Risiko und das Fahrzeug steht nicht vor Ablauf der Tag des Vertragsabschlusses zu zahlen 80 Prozent des Wertes dieses Fahrzeug p.v.p Preis bei Ablauf seines Vertrags 2 – Mit der Unterschrift vom Mieter bzw. Fahrer bestätigt dieser, die Bedingungen in dem Vertrag zum Betreiben des Fahrzeugs detailliert gelesen und akzeptiert zu haben. 3- Der Fahrer verpflichtet sich, das aktuelle örtliche Verkehrsrecht jederzeit zu respektieren und auch für alle Verkehrs- oder Parkbussen verantwortlich zu sein, die mit jedem Missbrauch des Fahrzeugs oder nicht Beachtung der Normen während der Mietzeit anfallen können. 4 – Schäden, die durch den Fahrer entweder durch Missbrauch oder unvorsichtiges Fahren verursacht sind, sind nicht enthalten. Fahren unter dem Einfluss von Drogen und / oder Alkohol befreit den Vermieter von jeglicher Haftung. 5 – Eventuelle Schäden, die von dem Mieter erzeugt werden, unterliegen der Prüfung. Somit kann die Kaution erst nach der Prüfung verrechnet oder in Rechnung gestellt, bzw. erstattet werden. 6 – Im Falle einer Verletzung der detaillierten Bedingungen, http://www.motorentsoldeplata.com / http://www.rideonmotorent.com / kann diese Vereinbarung jederzeit erlöscht werden, und die Rückgabe des Fahrzeugs hat schnellstmöglich in unserem Büro zu erfolgen. 7 – Der Mieter autorisiert http://www.motorentsoldeplata.com/ http://www.rideonmotorent.com diese Daten, um sie in unserem operativen Marketing zu verwenden und sie in unserer Datenbank für zukünftige Kommunikationsmaßnahmen hinzuzufügen. UMFANG DES AUFTRAGS Diese vorliegenden und allgemeinen Geschäftsbedingungen werden bei dem Buchungsservice der Fahrzeuge angewandt (bezeichnet als Service) und zur Verfügung gestellt von http://www.motorentsoldeplata.com /http://www.rideonmotorent.com, mit Sitz in der Straße Gustavo Mas 21, 07760 Ciutadella, Menorca, Balearen, Spanien  Für den Benutzer verfügbar auf ihrer Website www.motorentsoldeplata.com/ http://www.rideonmotorent.com und ist dem Mietvertrag beigefügt. Bei der Verwendung dieses Dienstes stimmt der Kunde den allgemeinen Geschäftsbedingungen zu, die auf folgenden Seiten, http://www.motorentsoldeplata.com/ http://www.rideonmotorent.com, zum Zeitpunkt des Vertrags gültig sind. Daher sollte der Kunde die allgemeinen Geschäftsbedingungen vor der Vertragsunterschrift gründlich durchlesen, die jederzeit auf spanischer Sprache vorliegen. Daher ist der Klient verpflichtet, dieses Dokument zu unterzeichnen und gleichzeitig die Richtigkeit der Angaben seiner persönlichen Daten zu garantieren. BUCHUNG EINES FAHRZEUGS Um den Service zu nutzen, sollten die Benutzer den Anweisungen auf der Webseite oder im Vertrag folgen, die zum Zeitpunkt der Auslieferung des  Fahrzeugs angegeben sind. 1 – Wahl der Buchungsdaten (nützliche Informationen müssen angegeben werden über den oder die Fahrer, die Preise, Wahl der Ausstattung durch den Kunden, Ort der Lieferung oder der Abholung. 2 – Lesen und Akzeptanz dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen. 3 – Nach Abschluss der Buchung erhält der Kunde eine Bestätigung der Reservierung mit allen Daten auf die von ihm angegebene E-Mail Adresse  sowie eine Kopie der vorliegenden allgemeinen Bedingungen. 4 – Die Buchung des Fahrzeugs über die Website http://www.motorentsoldeplata.com/ http://www.rideonmotorent.com ist kostenlos. 5 – Die Kreditkartennummer wird zum Zwecke der Buchung oder Zahlung der Miete angefordert. Wir akzeptieren Visa und Master-Card oder internationale Karten, die von spanischen Banken akzeptiert werden. 6 – Die Zahlung mit Kreditkarte wird ausschließlich durch unser Unternehmen und zum Zeitpunkt der Auslieferung durchgeführt, wobei die Versicherung erst ab diesem Moment gültig ist. 7 – Kreditkartenzahlungen müssen durch den oder die Fahrer erfolgen. Andernfalls muß der Karteninhaber zu dem Zeitpunkt der Auslieferung des Fahrzeugs vorhanden sein. 8 – Preise: Die Preise für die Miete oder den Verkauf stehen auf unserer Website und beinhalten 21% MwSt. LIEFERUNG UND RÜCKGABE DES MOTORRADS Wenn ohne Verschulden unseres Unternehmens der Kunde das Fahrzeug laut Buchung oder Vertrag nicht zum vereinbarten Zeitpunkt und am vereinbartenOrt abholt, wird das Unternehmen von seinem Recht gebrauch machen, den Vertrag aufzuheben. Die schon gezahlten Beträge werden nicht erstattet Die vom Mieter gewünschte Übergabe wird vom Unternehmen respektiert. Falls der Mieter vor dem vereinbarten Zeitpunkt das Fahrzeug erhalten möchte, ist der entsprechende Aufpreis zu zahlen. Die vom Mieter angegebene Rückgabezeit muss unbedingt eingehalten werden. OHNE AUSNAHME! Die Fahrzeugübergabe wird durch den Kunden im Online Formular bei der Buchung festgelegt: www.motorentsoldeplata.com, http://www.rideonmotorent.com. Kunden, die z. B. einen der folgenden Treffpunkte ausgemacht haben: Flughafen, Busbahnhof Mahón, Hafen von Mahón oder Hafen von Ciutadella, werden durch einen privaten Transfer abgeholt und zu einem unserer Büros gebracht. Dort findet die Übergabe des Fahrzeuges und Unterzeichnung des Vertrages statt. Die Rücknahme erfolgt auf gleiche Weise und wird mit dem Unternehmen zeitlich abgestimmt. Der Mieter erkennt an, dass er das Fahrzeug, inklusive der Bereifung, in gutem Zustand erhalten hat. Es ist erforderlich, das Fahrzeug in gleichem Zustand zurückzugegeben. Für den Fall, dass die Lieferung oder Rückgabe in einem Privathaus stattfindet, warnt http://www.motorentsoldeplata.com/ http://www.rideonmotorent.com davor, dass wegen der Schwierigkeiten im Verkehr manchmal eine Abholung vor oder nach dem vereinbarten Zeitpunkt sein kann. http://www.motorentsoldeplata.com/ http://www.rideonmotorent.com wird den Kunden zu jeder Zeit über den aktuellen Status informieren. Im Fall, dass das Motorrad nicht zum geplanten Zeitpunkt zurückgegeben wird (Kulanzzeit: 15 Minuten) behält der Vermieter sich das Recht vor, den Kunden mit einem Maximum von 25 € pro Stunde (je nach Umstand) zu belangen. Sollten durch größere Verzögerungen dem Vermieter Schäden entstehen, so sind diese in vollem Umfang vom Mieter zu ersetzen. Es wird kein Betrag zurückerstattet, falls Sie das Fahrzeug vor dem Ablaufdatum des Vertrages zurück- geben. HAFTUNGSAUSSCHLUSS EMPRESARG S. L.. haftet nicht für folgende Schäden: 1 – Verzögerungen oder Blockaden im Internet verursacht durch Mängel oder Überlastungen wie auch ein anderes elektronisches System. 2 – Die Unmöglichkeit der Erbringung der Dienstleistung oder den Zugang aus irgendeinem Grund zu ermöglichen. 3 – Jeder Verlust ihrer Kontrolle und die Verhinderung der Reservierung. Durch die Fehlfunktion oder mit Fehlern jeglicher Art bedeutet das eine falsche Buchung. 4 – Wenn das Standard- Fahrzeug eine Panne erleidet, wird http://www.motorentsoldeplata.com /http://www.rideonmotorent.com das Fahrzeug so schnell wie möglich ersetzen und innerhalb der festgelegten Öffnungszeiten. Ist es nicht möglich, ein Ersatzfahrzeug zu ermöglichen, http://www.motorentsoldeplata.com/ http://www.rideonmotorent.com wird der Betrag, der den verlorenen Tagen entspricht, zurückgegeben je nach Tarif. 5 – Der Mieter erkennt an und akzeptiert die Diskussion im vorstehenden Absatz und verzichtet auf eine Entschädigung, wenn nötig. Wenn der Benutzer einen Anspruch auf eine Reklamierung an http://www.motorentsoldeplata.com /http://www.rideonmotorent.com unterbreiten will, kann er einen Brief an die Adresse senden http://www.motorentsoldeplata.com / http : //www.rideonmotorent.com, Gustavo Straße 21, 07760 Ciutadella, Balearen, Spanien. GELTENDES RECHT UND GERICHTBARKEIT Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen halten sich an das spanische Recht, auch wenn sie nicht in Bezug auf die Auslegung, Gültigkeit und Ausführung erwähnt werden. Die Parteien gehen vor die Gerichte und Ortsgerichte, um  die Einhaltung der Verpflichtung der Streitbeilegung zu akzeptieren, die bei der Auslegung und / oder Ausführung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen entstehen können. ANFORDERUNG ZUR ANMIETUNG EINES FAHRZEUGS PERSÖNLICHE ANFORDERUNGEN AN DEN FAHRER Motorräder bis 50 cc: • gültige AM Lizenz oder B-Lizenz, mindestens 1 Jahr alt • der Fahrer muss über 21 Jahre alt sein Motorräder bis 125 cc: • Führerschein B älter als 3 Jahre, mit Lizenz A1 oder höher • der Fahrer muss über 21 Jahre alt sein Motorräder 200cc und 300cc: • Führerschein A2 oder ein gleichwertiger ausländischer Führerschein • der Fahrer muss über 21 Jahre alt sein Motorräder 400cc , 700cc • Führerschein B • der Fahrer muss älter als 25 Jahre sein • Es wird nur der original Führerschein anerkannt. Kopien, Fotos oder ähnliche Dokumente reichen nicht aus. • Wenn der Kunde nicht die oben genannten Bedingungen erfüllt, wird ihm das Fahrzeug nicht übergeben und der angezahlte Betrag nicht erstattet. FINANZIELLE ANFORDERUNGEN Für Motorräder 49cc und 125cc ist eine Kaution von 150 € zu zahlen. Für Motorräder 200cc und 300cc ist eine Kaution von 250 € zu zahlen. Für Motorräder 400cc , 700cc ist eine Kaution von 300 € zu zahlen. Diese Kaution muss vorher vom Mieter bezahlt werden. In keinem Fall darf die Anzahlung dazu dienen, die Miete zu verlängern. Die Zahlung dieses Betrages muss mit Kreditkarte oder bar erfolgen. Dieser Betrag bezieht sich nicht auf die Summe der eventuell gemachten Schäden, wenn die  Schäden an dem Fahrzeug die Höhe der Kaution überschreiten, dann müssen sie  vom Klienten bezahlt werden. SPEZIELLE GARANTIEN Der Fahrer / Mieter ist verantwortlich für das Fahrzeug und die Schäden, die während der Mietdauer, es sei denn http://www.motorentsoldeplata.com / http://www.rideonmotorent.com übernimmt eine vollständige oder teilweise Verantwortung oder gibt sie einer dritten Partei. Diese Verantwortung kann teilweise durch Zahlung befreit werden, pro Tag, eine Menge, die zuvor festgelegt wurde. So oder so sollte es für die Mieter in Betracht gezogen werden, die diese Art von Garantie genommen haben, dass ein nicht-erlassbarer Betrag im Falle von Fahrzeugschäden oder Verlust angewendet wird. FAHRZEUG – BENZIN -INSTANDHALTUNG Keine Gebühr beinhaltet den Kraftstoff. Der Vermieter liefert das Fahrzeug mit einem vollen Tank. Der Mieter gibt das Fahrzeug mit einem vollen Tank zurück. Falls Benzin fehlen sollte, wird dies dem Mieter in Rechnung gestellt: Motorräder 49cc und 125cc mit einem Betrag von15 €. Motorräder 200cc, 300cc ,400cc und 700cc, mit einem Betrag von 25 €. Unabhängig davon, ob der Tank teilweise leer oder leer ist, wird vom Vermieter die volle Gebühr für die Betankung und personelle Aufwendungen in Anspruch genommen. „Ohne Ausnahmen“ Alle unsere Motorräder benutzen bleifreies Benzin 95. Wenn es irgendwelche Fehler durch die Betankung gibt, müssen die Kosten für Folgeschäden vollständig vom Kunden übernommen werden. Im Falle einer Beschädigung des Fahrzeugs und dessen Zubehör und Anbauteile und / oder Subtraktion davon, wird die entsprechende Gebühr dem Mieter zugeteilt, für die folgenden Elemente und Mengen : • Kunststoff-Schlag, Reibung. Vorbehaltlich Expertise von http://www.motorentsoldeplata.com / http://www.rideonmotorent.com. • Glas / Spiegel: gehackt, Kratzer, Verlust, Diebstahl. Vorbehältlich Expertise von http://www.motorentsoldeplata.com / http://www.rideonmotorent.com. • Beleuchtung: kaputte Lampengehäuse. Vorbehältlich Expertise von http://www.motorentsoldeplata.com / http://www.rideonmotorent.com • Reifen: Einstich. Vorbehältlich Expertise von http://www.motorentsoldeplata.com / http://www.rideonmotorent.com • Kabine: Polster, Armaturenbrett, Gürtel. Vorbehaltlich Expertise von http://www.motorentsoldeplata.com / http://www.rideonmotorent.com • Zubehör: Verlust, Diebstahl. Vorbehaltlich Expertise von http://www.motorentsoldeplata.com / http://www.rideonmotorent.com • Bei Verlust der Schlüssel muss der Mieter sie dem Vermieter zahlen. Die Kosten für die Motorradschlüssel richten sich nach dem Modell des gemieteten Fahrzeugs. Die Kosten für den Vorhängeschloss-Schlüssel oder den Schlüssel für die Ablage sind 10 € und die Lieferung von Schlüssel oder Motorrad -Schlosser sind 50 €. • Bei Verlust der Verriegelung müssen Sie bezahlen. Die Kosten betragen 25 € und die Verlagerung der Schlüssel oder das Entsperren des Motorrades betragen 50 €. Allen oben genannten Beträgen werden die zugehörigen Steuern dazugesetzt. FAHRZEUGVERSICHERUNG GRUNDVERSICHERUNG Die grundlegende Haftpflichtversicherung gegen Dritte enthält nicht: Verletzungen, Pannenhilfe, medizinische Versorgung, Fahrzeugschäden, Verlust von Zubehör und persönliche Gegenstände. Nicht bei der Grundversicherung inbegriffen, FÜR MEDIZINISCHE VERSORGUNG UND BEI KÖRPERVERLETZUNG 911 ANRUFEN !!! COVERAGE RIDER (Vollkaskoversicherung) Der Rider (Vollkasko) deckt Schäden am Fahrzeug wie auch die volle oder teilweise Zerstörung des Fahrzeugs, Verlust und / oder Diebstahl. Der Rider (Vollkasko) decken nicht: den Verlust der Schlüssel, defekte Schlüssel, defekte Trommel des Motorrades, es sei denn, das Problem entsteht aufgrund einer Fehlfunktion des Motorrades, Einstiche oder als Folge davon die Bergung, Pannenhilfe wegen des Mangels an Benzin oder  den Verlust der Schlüssel, Helme und Motorradschloss., entweder verloren oder gestohlen. Im Falle eines Unfalls muss der Klient die Abholung des Fahrzeugs tragen. Sollte der Fahrer einen Brennstoff tanken, der nicht zum Fahrzeug passt, muss er die Kosten der Reparatur übernehmen, bei Verlust und/oder Bruch des Zubehörs persönlicher Objekte ebenso. Auch nicht die Unfälle, die durch Ursachen der Wirkung von Alkohol und / oder Drogen verursacht werden, werden von der Versicherung abgedeckt. IN KEINEM FALL COVERAGE RIDER (ALLE RISIKEN) ABDECKUNG FÜR KÖRPERVERLETZUNG , RUFEN SIE 911 AN!!! COVERAGE PRO RIDER (ALL RISK PREMIUM) Deckt alle Arten von Unfall, die zufällig verursacht werden, es werden nicht gedeckt Unfälle durch Ursachen für die Wirkung von Alkohol und / oder Drogen. Es werden die Schäden an Dritten gedeckt, Reifenpannen (in keinem Fall der Reifenbruch), gebrochene Schlüssel, im Falle eines Unfalls Sammlung des Motorrades, teilweise oder komplette Zerstörung des Fahrzeugs, Bruch von Fahrzeugzubehör wie Helme , Rumpf und Schloss. Falls der Fahrer ein Benzin tankt, das nicht zum Fahrzeug passt, muss der Fahrer die Kosten der Reparatur übernehmen. DIE RIDER – VERSICHERUNG (VOLLKASKO PREMIUM) ÜBERNIMMT AUF KEINEN FALL DIE ÄRZTLICHE VERSORGUNG BEI EINER KÖRPERVERLETZUNG, RUFEN SIE  911 AN. REGEN COVER PRO RIDER Die Regenabdeckungversicherung wird eine tägliche Gebühr von 11 € haben und gibt Ihnen die Möglichkeit, bei Regen am Tag der Rückkehr das Fahrzeug  in Ihrem Hotel oder Appartement für die Abholung von der Firma zu organisieren. Dieser Service beinhaltet nicht das Tanken des Fahrzeugs oder den Transport der Kunden. IN KEINEM FALL COVERAGE RIDER (ALLE RISIKEN) ABDECKUNG FÜR KÖRPERVERLETZUNG NOTARZT, RUFEN SIE 911 !!! Klienten unter 21 ist es nur erlaubt, eine Grundversicherung abzuschliessen: Grundabdeckung, nicht den  RIDER Coverage (alle Risiken) PRO RIDER Abdeckung (All Risk Premium) und Coverage PRO RIDER REGEN. GEPÄCKTRANSPORT Der Service der Lieferung und Abholung des Gepäcks an Hotels hat eine Gebühr, die auf der Internetseite der Firma festgelegt wird. Diese Gebühr beinhaltet die Lieferung und Sammlung des Gepäcks, diese Kosten können nicht geteilt werden, wenn der Kunde sich für nur eine Strecke entscheidet. Falls der Service per Internet organisiert wurde oder in einem unserer Büros, kann es storniert werden, aber der Klient erhält die bezahlte Summe nur zurück, wenn dies 15Tage vor Übergabe des Fahrzeugs geschieht. Die Übergabe oder Abholung der Koffer kommt auf die Nachfrage und Verfügbarkeit der Firma an. Die Firma entscheidet den Zeitpunkt für diese Aktion. Die Koffer werden an der Rezeption des Hotels abgegeben. Falls der Klient in einem privaten Appartment oder Haus wohnt, ohne Rezeption, muss der Klient sich an dem genauen Zeitpunkt zur Verfügung stellen und bereit sein, die Koffer zu übernehmen. „DA GIBT ES KEINE AUSNAHMEN“. DIE FIRMA IST NICHT VERANTWORTLICH FÜR DEN VERLUST DER GESAMTEN OBJEKTE ODER EINEN TEIL IHRERSEITS, SCHÁDEN AM KOFFER. DARUM IST ES VERBOTEN, ELEKTRONISCHE OBJEKTE WIE COMPUTER, TABLETS, HANDYS, GELD ODER WERTOBJEKTE IM KOFFER ZU LASSEN. FALLS DER KLIENT SICH NICHT AN DIESE NORM HÁLT, IST DIE FIRMA NICHT DAFÚR VERANTWORTLICH. Der Klient muss die Adresse seines Aufenthalts per Internet angeben, und auch die Rezeption muss darüber informiert sein. ALLGEMEINE MIETBEDINGUNGEN http://www.motorentsoldeplata.com  http://www.rideonmotorent.com (genannt der Vermieter) vermietet das im Vertrag angegebene Fahrzeug der Person (genannt der Mieter), die auch der Fahrer und Zahler ist, wie im Vertrag die Bedingungen und Klauseln angeben, auch in den zusätzlichen Dokumenten, die generell akzeptierten Tarife respektierend (wobei der Mieter eine Kopie im Büro der Vermieters erhält, wobei der Mietpreis respektiert werden muss, der abgemacht war, je nach dem ausgesuchten Tarif. ARTIKEL 1. VERWENDUNG DER FAHRZEUGE 1.1 Der Mieter verpflichtet sich, das Fahrzeug in Übereinstimmung mit den grundlegenden Verkehrsregeln zu benutzen und zu fahren, gemäß den Spezifikationen für die Verwendung des Fahrzeugtyps. 1.2 Der Mieter verpflichtet sich, das Fahrzeug nicht zu verwenden und / oder lassen Sie es in den folgenden Fällen verwendet werden: Fahren Sie das Fahrzeug auf nicht autorisierten Wegen oder deren Zustand könnte ein Risiko von Schäden am Fahrzeug oder Zubehör sein(GPS, Helme Pose , Tragetasche oder ein beliebiges Objekt zur Verfügung gestellt von http://www.motorentsoldeplata.com /http://www.rideonmotorent.com); Schieben oder Ziehen eines anderen Fahrzeugs, eines Anhängers etc.; Teilnahme an Wettbewerben, offizielle oder nicht; Testen des Widerstands von Materialien, Zubehör und Automotive-Produkte (sofern nicht ausdrücklich schriftlich genehmigt durch den Vermieter); unter dem Einfluss von Alkohol am Steuer, Drogen oder jede andere Art von Betäubungsmitteln; Transport von brennbaren Waren und / oder gefährliche, giftige, gesundheitsschädliche und / oder radioaktive oder gegen die bestehenden Rechtsvorschriften und Fracht nach Gewicht, Menge und / oder höhere Volumen in der Zulassungsbescheinigung zugelassen und / oder Karteikarte der technischen Fahrzeugüberwachung; Personenbeförderung als autorisierte Nummer in der Zulassungsbescheinigung und / oder technischen Überwachungskarte des Fahrzeugs angezeigt sind. 1.3 Es werden nur berechtigt, das Fahrzeug zu fahren, die Person oder Personen identifiziert und von dem Vermieter im Mietvertrag akzeptiert, vorausgesetzt, sie sind über 18 und sind Inhaber und im Besitz eines gültigen Führerscheins und haben Erfahrung von mindestens drei Jahren. Es dürfen nur als Führerscheine gültig in Spanien folgende Punkte beachtet werden: -Die Gesamtübereinstimmung mit der spanischen aktuellen Gesetzgebung; -Die von den Mitgliedstaaten der Europäischen Union im Einklang mit dem Gemeinschaftsrecht; -Das Herausgegeben von anderen Staaten oder internationalem Charakter als gültig anerkannt, um zu ermöglichen, in Spanien zu fahren. Ungeachtet des Vorstehenden ist die Gültigkeit dieser Genehmigungen davon abhängig, dass das gleiche in Kraft steht und daß der Inhaber das Alter hat nach spanischem Recht erforderlich für den äquivalenten spanischen Führerschein. Der Verpächter hält sich ausdrücklich vor, das Mietfahrzeug im Falle zu verweigern, dass die Person /der Mieter die gleiche Fahrerlaubnis nicht ordnungsgemäß nachgewiesen zeigte, fahren mit einem gültigen Führerschein in der zum Zeitpunkt der Lieferung von Reserven nicht  zu dürfen, wie auch im Vertrag  festgelegt ist. 1.4. Der Mieter verpflichtet sich, das Fahrzeug an einem sicheren Ort verriegelt zu halten und richtig zu parken, wenn es nicht in Gebrauch ist und nicht Dokumente des Motorrades innerhalb des Fahrzeugs zu halten, um grössere Probleme bei einer eventuellen Entführung zu vermeiden. 1.5. Es ist dem Mieter verboten, das Fahrzeug zu vermieten, eine Hypothek darauf abzuschliessen, es zu verpfänden, zu verkaufen oder auf andere Weise ein Fahrzeug zu belasten: den Mietvertrag, Schlüssel, Dokumentation, Geräte, Werkzeuge und / oder Zubehör des Fahrzeugs und / oder jedes Teil oder einen Teil davon zu schaden; oder etwas zu tun,was dem Vermieter Schaden zufügen könnte. 1.6. Wenn in der Box ein Instrument aufleuchtet, das eine Fehlfunktion des Fahrzeugs erfasst, oder wenn man externe Anzeichen davon bemerkt, den Ausfall oder eine Fehlfunktion, muss der Mieter so schnell wie möglich kontaktiert werden, der Vermieter muss stoppen oder das Assistance-Unternehmen der Straße oder direkt den Vermieter kontaktieren, und nur diesen. Nur werden die Gebühren anderen bezahlt, wenn der Vermieter oder das Assistance – Unternehmen damit einverstanden sind und es ausdrücklich gestatten. 1.7. Es ist nicht erlaubt, das Fahrzeug auf einem Schiff, LKW oder einer anderen Beförderung zu transportieren (es sei denn, ausdrücklich schriftlich vom Vermieter autorisiert). 1.8. Es ist nicht gestattet, das Fahrzeug innerhalb der Hafenzonen, Flughäfen, Flugplätzen, und / oder Analogen oder ähnlichen Zeichen nicht zugänglich für den öffentlichen Verkehr erlaubt, es sei denn, ausdrückliche Zustimmung des Vermieters existiert, natürlich schriftlich. Wenn dereinen Geschäftsbedingungen verankert führt. Vermieter dem Mieter in Übereinstimmung demoben Genannten zustimmen muss, informiert der Vermieter den Mieter über die Bedingungen des Versicherungsschutzes der Haftung Dritter, die in einem solchen Fall anwendbar sein können, und das hängt von den Umständen ab. Der Verstoß gegen diese Klausel ist die alleinige Verantwortung des Mieters . 1.9. Die Probleme jeglicher Art, die der Vermieter wegen der nicht respektierten Bedingungen, die in diesem Vertrag erklärt werden, von Seiten des Mieters erwarten sollte, oder durch den falschen Gebrauch des Fahrzeugs von Seiten des Mieters, erlauben dem Vermieter, das Fahrzeug abzuholen und die dafür entstandenen Unkosten zu kassieren. 1.10. Falls das Fahrzeug vor dem abgemachten Termin zurückgegeben wird vom Vermieter, braucht der Mieter nichts vom abgemachten Preis zurückzuzahlen. ARTIKEL 2. ERWEITERUNG UND KÜNDIGUNG DES VERTRAGES 2.1. Wenn der Kunde den Vertrag zu verlängern wünscht, muss er dies http://www.motorentsoldeplata.com /http://www.rideonmotorent.com informieren. Diese Verlängerung ist nur möglich, wenn es Verfügbarkeit von Fahrzeugen gibt und Bereitschaft der Firma, Zahlung und Erneuerung des Vertrages sind Voraussetzung. Für eine solche Erweiterung und / oder Erneuerung muss sich der Klient an eines unserer Büros wenden. Es können keine Erweiterungen und / oder Erneuerungen auf eine andere Art und Weise gemacht werden als in einem unserer Büros. 2.2. Wenn der Klient den Vertrag zu kündigen wünscht, muss er dies http://www.motorentsoldeplata.com / http://www.rideonmotorent.com mitteilen. Eine solche Kündigung erstattet die vom Klienten vorher bezahlte Summe. Die Rückzahlung wird direkt auf der Kreditkarte erfolgen. http://www.motorentsoldeplata.com /http://www.rideonmotorent.com wird dabei keine Provisionen an die Bank zahlen, die bei diesem Prozess existieren können. Keine Rückerstattung bei Stornierungen, die bei weniger als 15 Tage vor dem Zeitpunkt der Lieferung gemacht werden.